Gräbersegnung
Gottesdienstordnung am 31.10.2020 und 01.11.2020

 

Bethen Kellerhöhe Varrelbusch
Samstag 19.00 Uhr 17.30 Uhr x und 19 Uhr x 17.30 Uhr
Sonntag 10.30 Uhr 9.00 Uhr 9.00 Uhr

x bitte auf die Verteilung / Zuordnung der Messintentionen im Pfarrbrief achten.

Die gemeinsamen Andachten (Samstag in Kellerhöhe auf dem Friedhof, Sonntag in Bethen und Varrelbusch in der Kirche) werden wegen der zu hohen Personenzahl und  –dichte nicht stattfinden können. Die Priester werden alle Gräber einzeln segnen.

Das besondere Gebet für unsere Verstorbenen und die namentliche Nennung der seit dem letzten Allerheiligenfest verstorbenen Gemeindemitglieder wird in den Hl. Messen begangen. Wir gehen davon aus, dass zu diesen Hl. Messen hauptsächlich die einheimischen Gemeindemitglieder kommen.

Für jede Familie ist es ein besonderer persönlicher Moment am Grab zu beten, wenn es vom Priester mit dem Weihwasser besprengt wird. Um dieses Jahr wenigsten etwas diesen Moment zu haben, laden wir Sie ein, zusätzlich selbst Ihr Familiengrab mit Weihwasser zu besprengen, wenn Sie die Grablichter entzünden.

Ab dem 17. Oktober können Sie in unseren Kirchen geweihte Grablichter bekommen und aus den Vorratsgefäßen sich selbst Weihwasser abfüllen (Fläschchen am besten selbst mitbringen).