Vorankündigungen

Antoniusdienstage in Bethen

Herzlich laden wir zur Mitfeier der neun „Antoniusdienstage“ in der St. Marien-Basilika ein. Bitte dazu das „Antoniuslob“ Gebet- und Gesangbuch mitbringen. Es ist auch am Schriftenstand zu erwerben. Der münsterische Drost von Cloppenburg Carl Othmar von Grothaus (1648-1690), baute nach dem dreißigjährigen Krieg die Gnadenkapelle wieder auf, die dann von Bischof Christoph Bernhard von Galen konsekriert wurde. Der Drost und seine Familie waren begeisterte Verehrer des hl. Antonius von Padua, sodass sie ihn zum zweiten Patron der Bether Gnadenkapelle machten. Besonderer Beliebtheit im Cloppenburger Raum erfreut sich seitdem die Feier der neun Antonius-Dienstage (die neun Dienstage, die dem Palmsonntag vorangehen) mit einer Votivmesse zur Ehre dieses Heiligen und Nothelfers. Wir feiern das Pilgeramt zu Ehren des Hl. Antonius um 10:00 Uhr in der Basilika am:

23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 27.02., 05.03., 12.03. u. 19.03.2024

 

Beichttag 23.03.2024 im Pilgerhaus „Haus-Maria-Einkehr“

09 – 10 Uhr         Pfarrer Költgen

10 – 11 Uhr         Pfarrer Költgen

11 – 12 Uhr         Pfarrer Kathmann

14 – 15 Uhr         Pfarrer Horst

15 – 16 Uhr         Pfarrer Kathmann und Pater Biju

 

12.05.2024 Motorradwallfahrt

Motorradwallfahrt 2024